Marksteine für Bildung mit Freude und Lernen ohne Schulzwang

GEDENKTAGE

aus: WIKIPEDIA – LISTE DER GEDENKTAGE UND AKTIONSTAGE

Januar

04. Januar: Welt-Braille-Tag, Welttag der Brailleschrift betreut durch Weltblindenunion, seit 2001

22. Januar: Deutsch-Französischer Tag, Jahrestag des Elysée-Vertrages

Februar

12. Februar: Internationaler Darwin-Tag, International Humanist and Ethical Union, seit 1997

21. Februar: Internationaler Tag der Muttersprache, UNESCO, seit 2000

22. Februar: Thinking Day (Pfadfinder), Geburtstag von Robert Baden-Powell (* 1857), der Gründer der Pfadfinderbewegung, und seiner Frau Olave (* 1889)

März

03. März: Tag des Artenschutzes, mit dem Washingtoner Artenschutzabkommen 1973 eingeführt

08. März: Internationaler Frauentag (Weltfrauentag), Initiatorin: Clara Zetkin, seit 1910; seit 1997 durch Vereinte Nationen ausgerufen

20. März: Internationaler Kinder- und Jugendtheatertag, ASSITEJ International, seit 2001

21. März: Welttag des Waldes, Welternährungsorganisation (FAO), seit Ende 70er Jahre

21. März: Welttag der Poesie, UNESCO, seit 2000

27. März: Welttag des Theaters, 1961 vom Internationalen Theaterinstitut der UNESCO, ASSITEJ Internationale

April

02. April: Internationaler Kinderbuchtag, am Geburtstag des dänischen Dichters Hans Christian Andersen

06. April: Welt-Olympiatag, Wiederkehr des ersten Tages der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen

07. April: Weltgesundheitstag, WHO, seit 1954

18. April: Internationaler Denkmaltag, ICOMOS in Zusammenarbeit mit UNESCO, seit 1982

23. April: Welttag des Buches, UNESCO, seit 1995

Mai

05. Mai: Europatag, Jahrestag der Gründung des Europarats 1949

15. Mai: Internationaler Tag der Familie, UNO, seit 1994

18. Mai: Internationaler Museumstag, angeregt durch Internationaler Museumsrat, seit 1978

23. Mai: Tag des Grundgesetzes, Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland 1949

24. Mai: Tag der Parke, Europaweiter Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke. Der Tag geht auf den 24. Mai 1909 zurück, als in Schweden neun Nationalparke als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden.

28. Mai: Internationaler Weltspieltag, International Toy Library Association, Tokio, seit 1999

Juni

01. Juni: Albert-Schweitzer-Tag, initiiert von den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Erinnerung an ihren Paten, den großen Humanisten, Theologen, Arzt und Menschenfreund Albert Schweitzer.

05. Juni: Weltumwelttag, UNEP, seit 1972

20. Juni: Weltflüchtlingstag, bis 2000: Tag des afrikanischen Flüchtlings UNHCR, seit 1995

Juli

06. Juli: Schulzwang-Gedenktag, Reichsschulpflichtgesetz 1938

20. Juli: Weltraumforschungstag, Gedenktag der Landung auf Mond (bemannte Mission, 1969) und Mars (Sonde, 1976)

August

12. August: Internationaler Tag der Jugend, Weltjugendtag, UNO

September

08. September: Weltbildungstag/Weltalphabetisierungstag, UNESCO, 1966 proklamiert, seit 1967

15. September: Internationaler Tag der Bildungs-Freiheit, erstmals 2007 durch Learning Unlimited und Partnerorganisationen ausgetragen

20. September: Deutscher Weltkindertag, international am 1. Juni bzw. 20. November

22. September: Welttag des Meeres

26. September: Europäischer Tag der Sprachen

28. September: Einführung der allgemeinen Schulpflicht in Preußen, 1717

Letzter Sonntag: Tag der Gehörlosen, 1951 vom Weltverband der Gehörlosen (WFD) eingeführt, seit Mitte der 70er Jahre auch in Deutschland begangen

Oktober

Erster Sonntag: Erntedankfest, traditionell

03. Oktober: Tag der Deutschen Einheit, seit 1990 laut Einigungsvertrag

05. Oktober: Weltlehrertag, Internationaler Tag des Lehrers, UNESCO, seit 1994

06. Oktober: German-American Day/Deutsch-amerikanischer Tag, Deutsch-amerikanischer Nationalkongress, seit 1989

24. Oktober: Tag der Vereinten Nationen, Vereinte Nationen, Jahrestag der UN-Charta, 1945 in Kraft getreten

24. Oktober: Tag der Bibliotheken, Dachverband der Deutschen Literaturkonferenz oder Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände, 1995 beschlossen

November

09. November: Gedenken an die Reichspogromnacht 1938

09. November: Gedenktag für den Fall der Mauer zwischen Berlin Ost – West 1989

10. November: Weltwissenschaftstag für Frieden und Entwicklung, UNO

11. November: Martinstag, traditionell, Festtag des hl. Martin von Tours

22. November: Tag der Hausmusik, in Deutschland auch: Cäcilientag, am Fest der hl. Cäcilia, Patronin der Kirchenmusik

Dezember

10. Dezember: Internationaler Tag der Menschenrechte, Welttag der Menschenrechte, UNO, in Erinnerung an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: